Erstberatung

Beratung vom Fachanwalt

In der Regel kann ich Ihnen mit einer Erstberatung schnell und unkompliziert helfen. Die Erstberatung verschafft Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick über ihre aktuelle Situation. In der Regel klärt man hier ein akutes Problem oder eine Rechtsfrage. Natürlich erhält man mit der Erstberatung auch die Gelegenheit, den Anwalt kennenzulernen, denn das Verhältnis zwischen Anwalt und Mandant ist ein Vertrauensverhältnis.

Rufen Sie jetzt an: 0341-22541034

Sie haben die Wahl

Überschaubare Kosten

Die Kosten für ein erstes Beratungsgespräch beginnen bei 85,00 € netto und sind mit 190,00 € netto nach oben begrenzt. Die tatsächlich anfallenden Kosten bestimmen sich nach Inhalt, Bedeutung und Dauer der Beratung. Die Gebühren für eine Erstberatung sind somit überschaubar. Oftmals übernimmt Ihre Rechtsschutzversicherung die Kosten einer Erstberatung auf Kulanz. Bitte klären Sie dies ggf. vor der Beratung mit Ihrer Rechtschutzversicherung.

„Kurze Erstberatung“

  • 30 – 60 Minuten
  • 100 € brutto
  • Barzahlung im Termin.

„Lange Erstberatung“

  • erfolgt vertieft, ggf. vorab mit Übersendung von Unterlagen,
  • behandelt oft mehrere Rechtsfragen und taktische Einschätzung
  • kostet 200 € brutto.

Telefonische Erstberatung

Sollte ein (kurzfristiger) persönlicher Termin für Sie z.B. wegen ungünstiger Arbeitszeiten oder weiter Entfernung nicht möglich sein, können wir gerne auch eine

  • telefonische Erstberatung,
  • Erstberatung per Email oder
  • Erstberatung via Skype
  • nur gegen Vorkasse 

Rechtsgebiete

Die Erstberatung gibt es zu jedem Rechtsthema, z.B. Ansprüche oder Pflichten beim Unterhalt, Berechnung Einkommen oder Zugewinn, zu Trennung und Scheidung, Umgangsrecht, Sorgerecht, Ehewohnung, Vermögensausgleich. Selbstverständlich auch zu nichtfamilienrechtlichen Gebieten im Erbrecht, Vertragsrecht und Verkehrsrecht.

Kostenvoranschlag

Speziell für Scheidungsverfahren: kostenloser Kostenvoranschlag

Wir informieren Sie gerne vorab und unverbindlich per Email über die voraussichtlichen  Kosten Ihres Scheidungsverfahrens. Hierfür brauchen wir einige Angaben, auf deren Grundlage wir den Verfahrenswert  berechnen können. Bitte verwenden Sie daher unser Formular Kostenvoranschlag.

Unverbindliche Falleinschätzung

Sie können uns gerne auch vorab eine unverbindliche Anfrage stellen.

Gesprächstermin vereinbaren

Sie sollten im Falle rechtlicher Unsicherheit möglichst frühzeitig einen Termin bei uns vereinbaren. Zwar bemühen wir uns stets um schnelle und flexible Terminvergabe. Dennoch sollte auch für die erste Beratung genügend Zeit und Ruhe sein, um Ihr Rechtsproblem klären zu können. Bitte bedenken Sie auch, dass der immer Anwalt Fristen einzuhalten und Gerichtstermine wahrzunehmen hat. Zögern Sie daher nicht zu lange mit der Vereinbarung eines Gesprächstermins.

Nach Möglichkeit sollten Sie zu diesem Termin schon Unterlagen mitbringen, die nach Ihrer Meinung für die Beurteilung des Falles wichtig sind.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitten wir darum, den Termin rechtzeitig abzusagen. Dann nur so ist es dem Anwalt möglich, jeden Mandanten und jeden Fall mit der größtmöglichen Zeit und Sorgfalt zu bearbeiten.

Rufen Sie uns an! 0341-22541034